AngebotStudienLeistungenReferenzenTeam

Marktpotenziale für innovative Mobilität

In kaum einem Bereich stehen so gravierende Änderungen an wie im Mobilitätssektor: Es werden nicht nur mit fossilen Kraftstoffen betriebene Fahrzeuge durch Alternativen mit batterie- oder brennstoffzellenbasierten Elektroantrieben ersetzt, sondern neuartige Mobilitätstrends ändern das Verkehrsverhalten an sich. Stichwörter sind hier der Verzicht auf Führerscheinerwerb und Pkw-Besitz Jüngerer ebenso wie die unter dem Stichwort Multimodalität zusammengefasste Vernetzung mehrerer Verkehrsmittel.

Was diese Änderungen für die Energiebranche bedeuten, kann unserer gemeinsam mit der Zeitschrift für Kommunalwirtschaft durchgeführten Marktstudie entnommen werden.

Das Leistungsportfolio von team red KOMPASS bietet in diesem innovativen Umfeld Orientierung:

  • Die Analysen von team red KOMPASS ermitteln Potenziale für neue, innovative Mobilitätsangebote im Vorfeld der Einführung der Produkte bzw. Maßnahmen
  • KOMPASS-Analysen unterstützen unsere Kunden bei der Gestaltung neuer Angebote bzw. Dienstleistungen und bereiten die zielgruppengerechte Implementierung sowie Kommunikation vor
  • Die Analysen beruhen auf eigenständigen Befragungen lokal abgegrenzter Populationen sowie durch Benchmark-Analysen vergleichbarer Populationen

Ihr Ansprechpartner

Hannes Schreier
Teamleiter

...weiter zum Team

 

Aktuelles aus dem Team

11.09.2017: Ergebnisse KOMPASS Energieversorger 2017 verfügbar

Die Ergebnisse der gemeinsam von team red und der Zeitschrift für Kommunalwirtschaft durchgeführten Studie zu Chancen und Herausforderungen für Energieversorger durch die Mobilitätswende sind verfügbar.

Bereits 2015 und 2016 realisierte team red in Kooperation mit der Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK) den KOMPASS Energieversorger. Schon in den Vorgängerstudien zeigten sich konkrete Ansatzpunkte dafür, dass die kommunalen Energieversorger den Bereich Mobilität als neues Betätigungsfeld entdeckt haben. Im Frühjahr 2017 wiederholte team red nun in Zusammenarbeit mit der ZfK die Befragung.

Insgesamt haben sich Befragte aus 98 Unternehmen an der Befragung beteiligt. Die erhobene Stichprobe ist demnach sowohl bezüglich Umfang und Verteilung, als auch hinsichtlich Kompetenz und Position der Befragten charakteristisch für die Zielgruppe und die Ergebnisse sind damit aussagekräftig zum Thema Energieversorger und Mobilität.

Weitere Informationen zur Studie finden Sie hier.

Ansprechpartner:
Hannes Schreier

Newsletter

KOMPASS-Newsletter abonnieren
Datenschutzhinweise*

Mit einem Klick auf dieses Feld, bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzhinweise gelesen haben und damit einverstanden sind.

Aktuelles von team red

03.01.2018: team red wurde mit dem Leitfaden für Fahrradabstellanlagen in die interaktive Website der Kampagne „200 Jahre Fahrrad – made in Germany“ des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) aufgenommen. ...mehr

13.12.2017: Am 13.12. wurden im Umweltforum Berlin die Preise im Rahmen des Wettbewerbs „mobil gewinnt“ verliehen. team red hat einen der Preisträger erfolgreich beraten. ...mehr

06.12.2017: Im Rahmen des Förderprogramms „mobil gewinnt“, mit dem das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) Unternehmen und öffentliche Einrichtungen für die Umsetzung von Maßnahmen des betrieblichen Mobilitätsmanagements gewinnen will, wurde team red mit zwei weiteren Erstberatungen beauftragt. ...mehr

06.12.2017: In Zusammenarbeit mit der Nahverkehr in Offenbach (NiO) GmbH hat team red die Fortschreibung des Mobilitätsplans für den Deutschen Wetterdienst (DWD) mit Hauptsitz in Offenbach durchgeführt. ...mehr

Kontakt

Sie erreichen uns

Montag bis Freitag 09.00 - 18.00 Uhr

Telefonisch 030 9832 160 20

Email info(at)team-red.net 

Informationen bestellen und
Rückruf anfordern per Kontaktformular